TICKET SHOP
| Mein Konto |  Warenkorb
Onkel Fisch Neues aus der Lobbythek

Onkel Fisch

Bewertungen 1
Durchschnittliche Bewertung 5
Kundenbewertung Kundenbewertung Kundenbewertung Kundenbewertung Kundenbewertung
1 Stern ()
2 Sterne ()
3 Sterne ()
4 Sterne ()
5 Sterne ()
  • Teilen
  • Mehr zum Künstler

Print Your Ticket Einfach - Schnell - Sicher

Druck Deine Tickets einfach selber aus. Noch nicht versucht? Dann los, einfach mal probieren. Es spart Zeit und Geld. Schneller und einfacher geht es nicht.

Weitere Informationen

Deutschland – ein einziges Lobbyparadies!
80 Prozent der Deutschen wollen keine Waffenexporte, trotzdem sind wir der drittgrößte Waffenhändler der Welt. Damit nicht nur die Lobbyisten lachen, ist es jetzt Zeit für das Expertenteam im feinen Anzug und mit feinem Näschen. Das Duo ONKeL fISCH analysiert genüsslich die besten Lobbyisten-Tricks: Von Schmieren über Kungeln bis In-den-Puff-einladen, was die Kriegskasse hergibt.

Der erfolgreiche Lobbyist weiß – die Wortwahl ist entscheidend. „Chlorhühnchen“ klingt eklig? Besser: „Aktives Pool-Geflügel mit Freischwimmer“. Deutsche Panzer für Afrika? Ach nein: „Leopard 2-Auswildern in der Savanne“ ist doch viel niedlicher. Und gegen die kritischen Stimmen besorgter Bürger gibt’s bestimmt schon was von Ratiopharm.

Im Bundestag werden Maut-Gesetze nach dem Motto „Lobby and Paste“ verabschiedet – das kann jeder! Adrian und Markus haben wertvolle Tipps aus ihrer „Lobbythek“ mitgebracht, denn Lobbyarbeit kann man prima selber machen. Mit hausgemachtem Lobbyismus die eigenen Kinder zum Gemüse-Essen kriegen (schwer), den Chef zur Gehaltserhöhung tricksen (leicht) oder die NSA mit einem einfachen Telefonat zum Auf-Hören bewegen (easy-peasy).

Wenn Politiker nicht nur zum Trinken in die Wirtschaft gehen!
Wenn soziale Kälte durch die Thermounterwäsche kriecht!
Wenn nur noch Lachen hilft!

Ein Action-Kabarett-Abend mit flächendeckendem Mindestgehalt für die „Generation Angeschmiert“.