TICKET SHOP
| Mein Konto |  Warenkorb

Datenschutzbestimmung

Einleitung
Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für die VeranstaltungsTix GmbH, Industriering 10b, 64850 Schaafheim ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg unseres Onlineshops. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Bitte entnehmen Sie der nachfolgenden Erklärung alle notwendigen Informationen über die Art, den Umfang und die Zwecke der Verwendung aller personenbezogenen Daten, die bei der Bestellung von Eintrittskarten über einen der Veranstaltungstix Vorverkaufskanäle oder sonstiger Nutzung dieser anfallen.

Erklärung
Die von Ihnen mitgeteilten Daten sind für die Abwicklung und Ausführung Ihrer Bestellung notwendig und müssen demnach für Zwecke der Auftragsabwicklung verwendet werden. Wir handeln bei allen notwendigen Vorgängen der Datenverarbeitung, wie z.B. die Verarbeitung, Übermittlung oder Erhebung, stets nach den gesetzlichen Vorschriften. Sämtliche für die Auftragsabwicklung notwendigen Daten werden von uns gespeichert und für eben diese Auftragsabwicklung im erforderlichen Umfang an durch uns beauftragte Dienstleiter weitergegeben.

Zum Zwecke der Registrierung und Eintrittskartenbestellung ist in unserem Onlineshop die Eingabe personenbezogener Daten erforderlich. Für die erfolgreiche Auftragsabwicklung sind diese personenbezogenen Daten teils verpflichtend, teils freiwillig und immer entsprechend gekennzeichnet. Sämtliche dort durch Sie eingegebenen Daten werden von uns gespeichert und für die Nutzung unserer Onlineshops verwendet.

Als dienstleistender Vermittler verkaufen bzw. vergeben wir Eintrittskarten im Auftrag und Namen des Veranstalters. Veranstaltungstix ist nicht selber Veranstalter und grundsätzlich nur für die Vermittlung von Eintrittskarten und somit die Vertragsabwicklung für den Veranstalter beauftragt. Aus diesem Grunde ist es möglich, dass Veranstaltungstix personenbezogene Daten, die für die Vertragsabwicklung auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen bzw. den vertraglichen Bestimmungen zwischen uns und dem jeweiligen Veranstalter notwendig sind, an den jeweiligen Veranstalter übermittelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt darüber hinaus nur im zur Nutzung unserer Onlineshops erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Vertragspartner. Des Weiteren kann eine Weitergabe von personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang bei der Abwicklung eines Kaufvertrags an unseren Zahlungsdienstleister erfolgen. Zahlungsdienstleister sind immer Vertragspartner von Veranstaltungstix und durch uns direkt mit der Zahlungsabwicklung Ihres Auftrags beauftragt.

Für die Nutzung unserer Onlineshops bzw. die Bestellung in unseren Onlineshops ist es notwendig, ein Kundenkonto zu eröffnen. Bei der Eröffnung des Kundenkontos ist die Eingabe personenbezogener Daten erforderlich. Diese Daten werden von uns gespeichert und für künftige Bestellung wiederverwendet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese personenbezogenen Daten innerhalb des Kundenkontos zu überarbeiten. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass sämtliche Ihrer personenbezogenen Daten die bei uns gespeichert sind, in Ihrem Kundenkonto angezeigt und verändert werden können. Wenn Sie wünschen, dass Ihre Daten bei uns  gelöscht werden, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport. Berücksichtigen Sie bitte, dass wir aufgrund der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchhaltung dazu verpflichtet sind, rechnungsrelevante Daten längerfristig zu speichern.

Wir verarbeiten Adressdaten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, für Werbe- und Marketingzwecke. Dies erfolgt ausschließlich im erlaubten gesetzlichen Rahmen. Die Verwendung Ihrer Adressdaten für Marketingmaßnahmen durch Dritte, erfolgt nur dann, wenn Sie diesem ausdrücklich zugestimmt haben.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse für ausschließlich die E-Mail-Bewerbung von Produkten, die einem bereits durch Sie in einem unserer Onlineshops bestellten Produkt ähnlich sind. Sie können jederzeit der Zustellung einer solchen E-Mail für Werbezwecke formlos widersprechen, wir werden Sie anschließend sofort aus dem Verteiler entfernen. Folgen Sie hierfür einfach den Hinweisen in der jeweiligen E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für oben beschriebene Zwecke nicht abfragen und Ihre erste Zustimmung nicht notwendig ist.

Auskunftsrechte
Es ist jederzeit gestattet eine unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten einzuholen. Ebenfalls ist es durch eine formlose E-Mail an uns jederzeit möglich, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, sie zu verbessern bzw. ihre Löschung zu beantragen. Dies gilt nicht für die personenbezogenen Daten, die für die Abwicklung Ihrer aktuellen Bestellung notwendig sind bzw. die wir aus Gründen der GOB benötigen.

Wichtige Hinweise zu Cookies
Cookies sind kleine Datenmengen in Form von Textdateien, die beim Besuch von Webseiten auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden können. Dieses Vorgehen gilt allgemein und somit ebenfalls für unsere Onlineshops. Durch temporäre Cookies werden der Besuch und die Nutzung unserer Onlineshops erleichtert, da sie dazu dienen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch in einem unsere Onlineshops als bekannten Benutzer wiederzuerkennen. Ebenfalls setzen wir sog. Session-Cookies, die dazu dienen, den Warenkorb seitenübergreifend anzuzeigen und Sie somit stets über den Inhalt und Warenwert zu informieren. Session-Cookies werden nach schließen des Browsers sofort gelöscht und können keinerlei Schaden auf Ihrem Computer anrichten. Um unsere Onlineshops im vollen Umfang nutzen zu können, somit für die erfolgreiche Durchführung einer Bestellung oder die Anlage eines Kundenkontos, müssen Cookies in Ihren Browsereinstellungen erlaubt sein.

Auf unseren Webseiten werden mit den oben unter bezeichneten Cookies (Session-Cookies und temporäre Cookies) Daten zur Optimierung von Werbeangeboten gespeichert. Hier findet jedoch keine Zuordnung zu der jeweiligen Person statt. Es handelt sich lediglich um gesammelte Daten zur Optimierung der Webseite. Die Daten werden dazu genutzt, auf den jeweiligen Nutzer zugeschnittene besondere Angebote und Services zur Verfügung stellen zu können.

Wichtige Hinweise zu Google Analytics
Unsere Onlineshops benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Onlineshops werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Onlineshops auszuwerten, um Reports über die Webaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Somit erlangen wir wichtige Erkenntnisse über den Erfolg und Optimierungsbedarf unserer Onlineshops. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Onlineshops vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Onlineshops erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Hinweise zur Verwendung von Social Plugins von Facebook, Google+ und Twitter
In unseren Onlineshops werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Google+ und Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und Google Inc. angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook"). Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Twitter wird betrieben von Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter”).

Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen findest Du hier:
http://developers.facebook.com/plugins
https://developers.google.com/+/plugins
https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite unserer Onlineshops aufrufen, die ein solches Plugin enthalten, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook oder Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Webseite Ihrem Profil auf Facebook, Google+ bzw. Twitter unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“- oder den „Twitter-Empfehlungs“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihren diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook:
http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Datenschutzhinweise von Twitter:
https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Twitter oder Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. die Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

Datensicherheit
Wir legen einen besonderen Wert auf höchste Datensicherheit und gewährleisten diese durch sichere und anerkannte Verschlüsselungsmethoden sowohl im Bestellvorgang als auch in der Zahlungsabwicklung.

Unsere Server sind Comodo zertifiziert und beinhalten aufgrund einer „extended validation“ eine noch intensivere Prüfung. Während des Bestellvorgangs und der Zahlungsabwicklung besteht eine SSL-Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Das bedeutet, dass alle Daten ausschließlich verschlüsselt übertrag werden. Ein Missbrauch Dritter ist somit ausgeschlossen. Durch ein Sicherheitssymbol in der Statusleiste und Adressleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Webseite auf der Sie sich gerade befinden SSL verschlüsselt ist.

Für weitere Fragen zur Datensicherheit stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Sie Ihre Daten bei Veranstaltungstix sicher aufgehoben wissen.

Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.